Katja Große-Wortmann: Yoga & Physiotherapie

Nach dem Prinzip „Life in motion“ genießt Katja es schon ihr Leben lang, sich zu bewegen und Sport zu treiben. In ihrer ersten Yoga Stunde durfte sie dann erleben, dass sich Bewegung in Verbindung mit einer gleichmäßigen, tiefen Atmung noch viel besser anfühlt. Das bewusste, aufmerksame Spüren des Körpers und die tiefe gleichmäßige Atmung lassen sie zur Ruhe kommen und schenken ihr ein wenig Urlaub im Alltag. Mittlerweile kann sich Katja ein Leben ohne Yoga kaum mehr vorstellen.

Mit ihrer leichten und herzlichen Art zu unterrichten kann sie ihre Schüler in jeder Stunde mit ihrer Yogabegeisterung anstecken und ihnen das wunderbare Gefühl von innerer Stabilität und Leichtigkeit vermitteln.
Als Physiotherapeutin ist ihr eine gesundheitsfördernde, anatomische Ausrichtung sehr wichtig und es ist ihr ein großes Anliegen, jedem Schüler ein gutes und positives Körpergefühl und eine lebensbejahende Einstellung zu vermitteln. Yoga ist für Katja ein besonderer Weg, sich weiterzuentwickeln und sich jeden Tag besser kennen- und lieben zu lernen.