Sarah Loeper

Sarah Loeper: Yoga, Physiotherapie und Personal Training

In Sarah’s Yogastunden werden Kraft und Leichtigkeit mit viel Begeisterung vermittelt.

Es ist ihr ein Anliegen, die Faszination für den Körper zu teilen  und ihr Wunsch, Anderen dabei zu helfen, sich im eigenen Körper Zuhause zu fühlen.

Diese Leidenschaft prägt sowohl ihre Arbeit als Physiotherapeutin, ihre Personaltrainings mit Leistungssportlern, wie auch ihre Yogastunden, die sie vorwiegend in der Yogaschool Berlin anbietet.

Seit der Geburt ihrer zwei kleinen Söhne hat sich sowohl ihre eigene Yogapraxis als auch der Inhalt ihrer Yogastunden verändert. Ursprünglich aus dem Ashtanga Yoga kommend, prägen mittlerweile unterschiedlichste Einflüsse (u.a. Einblicke aus der Faszienforschung) und persönliche Erfahrungen ihre Praxis.

Getreu dem Motto „Quiet your thinking mind and wake up your feeling bodies“ enthalten ihre Stunden viele federnde Sequenzen, Schwingungen und Pulsationen des Körpers werden aufgenommen und über den Focus auf die Atmung wird der Kopf befreit.

Wohltuende Bewegungen im Flow ausführen, Kraft und Geschmeidigkeit miteinander verbinden, Bewegungen fühlen anstatt sie zu denken und mit Energie neue Bewegungsmuster zulassen, um alte Blockaden zu lösen, das sind die Inhalte, die ihr nicht nur in den Yogastunden am Herzen liegen.